Kampfsport - Ideales ganzheitliches Training


Unabhängig von Alter, Geschlecht und Fitnesszustand - wer Interesse am Kampfsport hat und unsere Trainingsmöglichkeiten nutzt, wird diese Entscheidung garantiert nicht bereuen. Die Vorzüge des Kampfsports sind so vielseitig, dass sie als eine der effektivsten Sportarten für die Entwicklung und Stabilisierung von Körper und Geist zählen.






Das FightClub Team - Sensei Ira Kalaitzis, Tufan Cenberoglu, Gerd Krones, Dennis Raindl, unterstützen Sie zudem als Personal-Trainer gerne bei der Realisierung Ihrer individuellen Ziele. Sie erstellen Ihnen Trainingspläne, unterstützen Sie bei deren Umsetzung und beraten Sie in Sachen Ernährung und Supplements.




Trainingszeiten & Kursplan



Bambinis = 4-7 Jahre Kinder 1 = 8-10 Jahre Kinder 2 = 11-13 Jahre Jugend = 14-16 Jahre Erwachsene 17-99 Jahre


Bitte den Traingsplan anklicken um ihn zu vergrößern.


Traingsplan_FightClub_Ludwigsburg

HYGIENE-Vorschriften FÜR Das TRAINING


  1. Bitte komme nur zum Training, wenn Du Dich wirklich fit und gesund fühlst.
  2. Alle Mitglieder und Besucher tragen sich in unsere Anwesentheitsliste ein.
  3. Desinfiziere Dir bitte die Hände. Desinfektionsmittel steht an mehreren Stellen bereit.
  4. Desinfiziere sorgfältig die benutzten Sport- und Trainingsgeräte nach jeder Benutzung.
  5. Benutze ausschließlich Dein eigenes, möglichst großes, Handtuch zum Training.
  6. Begrenze Deine Trainingszeit auf maximal 90 Minuten.
  7. Umkleiden und Dusch-Bereiche sind geöffnet, sollten aber zügig benutzt werden.
  8. Eltern von unseren Jüngeren Mitgliedern dürfen sich nur noch in begrenzter Anzahl bei uns im Wartebereich aufhalten, weitere Aufenthaltsbereiche sind bei den Sitzgelegenheiten vor dem Eingang und in 2 Cafés bei uns auf der direkten Nachbarschaft.
  9. Versammle Dich bitte nicht mit anderen im direkten Eingangsbereich.
  10. Halte Dich an die markierten Laufwege und Absperrungen.



Für kostenloses Probetraining bitte hier klicken und Termin aussuchen:


Kickboxen für jedes Alter


Kickboxen_Kindertraining_FightClub_Ludwigsburg_8Im FightClub Ludwigsburg erlernen Kinder und Jugendliche das Kickboxen zunächst spielerisch, vor allem dann, wenn sie diesen Sport bereits mit fünf oder sechs Jahren beginnen (unsere Jüngsten sind erst vier Jahre alt!). So entwickeln sie nahezu automatisch mehr Selbstvertrauen und eine gesteigerte Körperwahrnehmung. Dabei achten wir von Anfang an penibel darauf, dass sie kontrolliert mit ihren Fähigkeiten umgehen und stets eine respektvolle Haltung gegenüber den Trainingspartnern einnehmen.









Viele Menschen ab 30 Jahren entdecken immer öfter Kickboxen als modernes, abwechslungsreiches Fitnesstraining. Sie erkennen, dass es ideal ist, um dem beginnenden Muskelabbau sowie dem Verlust von Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit im zunehmenden Alter entgegenzuwirken.






Kickboxen_Senior_Training_FightClubWer vermutet, Kampfsport bzw. Kickboxen wäre nichts für ältere Semester, täuscht sich. Unsere Trainer berücksichtigen bei ihrer Betreuung und Methodenauswahl die jeweiligen körperlichen Voraussetzungen, die ein höheres Lebensalter mit sich bringt. Unser ältestes FightClub-Mitglied ist mit 62 Jahren "eingestiegen" und mittlerweile seit drei Jahren engagiert und begeistert dabei!






Kampfsport: "Profit fürs ganze Leben"


Das ganzheitliche Kampfsport-Training im FightClub Ludwigsburg hat - in jedem Alter! - einen positiven Einfluss auch auf die Persönlichkeitsentwicklung; das wurde mit Studien belegt. Disziplin, Durchsetzungsfähigkeit, der faire Umgang mit Mitmenschen werden durch regelmäßiges und jahrelanges Kampfsporttraining positiv beeinflusst und entwickelt.


- Stressabbau auf allen Ebenen, körperlich und geistig

- Die mentale Belastbarkeit wird gesteigert

- Erhöhung der Aufmerksamkeitspanne sowie der Merkfähigkeit

- Verbesserung der Koordination von linker & rechter Gehirnhälfte

- Besserer Umgang mit Leistungsdruck und Prüfungsangst

- Das allg. Sozialverhalten wird durch die "Fair-Play-Regel" beim Sparring verbessert

- Die Gefahr des Mobbings ist minimiert durch selbstbewussteres auftreten










Fitnessstudio

Öffnungszeiten

Täglich:       Mo bis Fr 15:00 - 22:00 Uhr

Samstag:     12:00 - 17:00 Uhr


Kindertraining


"Früh übt sich, wer ein Meister werden will."

Liebe Eltern, bei uns sind Ihre Kinder bestens aufgehoben. Sie lernen auf spielerische Art und Weise die Techniken und Kniffe im Kampfsport. Das Miteinander in der Gruppe und der Spaß stehen hier im Vordergrund. Gerne sind Sie zum Training eingeladen und können zuschauen. Altersgerecht bieten wir vier Klassen an. Die Bambini Gruppe für Kinder von 4-7 Jahren, eine Gruppe Kinder1 von 8-10 Jahren und eine Gruppe Kinder2 von 11-13 Jahren. Die Jugend trainiert in einer weiteren Klasse von 14-16 Jahren.



Prüfungen


Im Rahmen der Leistungsbemessung werden regelmäßig Gürtelprüfungen durchgeführt. Diese haben einen Praxisteil mit unterschiedlichen Kick- und Schlagtechniken, Kraft und Ausdauer, sowie einen theoretischen Teil.  Die Prüfungen erfolgen in der Regel 2 x im Jahr und werden mit folgenden Graduierungen bei bestandener Prüfung ausgezeichnet:  weiß – gelb – orange – grün – blau – braun – schwarz. Zwischenstufen sind auch möglich wie z.B. orange/grün. Die Prüfungstermine und das Prüfungsprogramm wird rechtzeitig bekanntgegeben und die Schüler werden in der Gruppe während der regulären Trainingszeiten für ihre jeweilige Prüfung vorbereitet.  Dauer der Prüfung sind 60 min.



Jugend- und Erwachsenentraining


"Wer rastet, der rostet..."

Ob jung oder alt, ganz egal. Ob rein aus Spaß, für Ihre Fitness, als Ausgleich zum stressigen Berufsleben oder zur Wettkampfvorbereitung, das Training bietet für jeden Anspruch Herausforderungen. Technik ist das wichtigste, hierauf wird großen Wert gelegt. Dabei kommt die Ausdauer und das Krafttraining nicht zu kurz.



Wettkampftraining


"Powertraining...Train hard, fight easy"

8 Wochen vor einem Wettkampf bieten wir für unsere Kämpfer eine spezielle Wettkampfvorbereitung. Training im Ring, Ausdauertraining, Techniktraining und Sparring.



Personaltraining


"Man lernt nie aus..."

Wird von Einsteigern gerne angenommen, um Grundkenntnisse zu erlernen und danach im Training mit den anderen Schülern gleich mit mehr Spaß am Training teilnehmen zu können. Fortgeschrittene können hier an Feinheiten feilen oder sich gezielt auspowern z.B. zur Vorbereitung auf einen Wettkampf.



Ausbildung zum Kampfrichter im FightClub


In Zusammenarbeit mit der WKU dem anerkannten Weltverband kannst du dich bei uns zu einem zertifiziertem Kampfrichter ausbilden lassen. Mehr Infos und Anmeldung bitte hier klicken.